Orthopädische Innenschuhe

 

Der Innenschuh ist ein „Schuh im Schuh“ und kann zum Großteil in Konfektionsschuhen getragen werden. Er trennt den orthopädischen Versorgungsteil vom normalen Straßenschuh und enthält alle orthopädischen Elemente und Funktionen die sonst in einen orthopädischen Maßschuh einzuarbeiten sind. Die Versorgung mit Innenschuhen bietet exakte Korrektur- und Stützmöglichkeiten und auch nach einer Diabetesbedingten Vorfußamputation ist er eine optimale Lösung.

Innenschuhe für Kinder
Wir haben uns zusätzlich auf die Versorgung mit Innenschuhen für Kinder mit CP (Cerebralparese) spezialisiert. Durch die sehr gute Korrekturwirkung der Fußfehlstellung können erstaunliche Erfolge bei der Mobilität von CP-Kindern erreicht werden. Aber auch bei schlaffen Lähmungen (wie z.B.: MMC oder Muskeldystonie) und Fußfehlbildungen sind Innenschuhe die ideale Versorgung für Geh- und Stehtherapien.
 





Gerne fertigen wir Innenschuhe auf Wunsch und Bedarf mit abnehmbarer Sohle. So können ein und dieselben Innenschuhe einmal mit Straßenschuhe darüber im Außenbereich und dann mit aufgesetzter Sohle „solo“ als Hausschuhe getragen werden. Auf eine kindgerechte Ausführung wird natürlich geachtet und je nach Lieblingsfarben Ihres Sprösslings werden sie knallig-bunt oder dezent einfärbig.
Hier geht's weiter zu Orthopädische Maßschuhe

Kontakt

Leopold Jansohn GmbH
1160 Wien,
Ottakringer Str. 25
Tel: (01)/406 45 71
Fax: (01)/408 94 69
Email: info@jansohn.at