Einlagen nach Maß

 

Orthopädische Einlagen

Sie unterstützen und entlasten Ihre Füße, befreien von Schmerzen und helfen den natürlichen Bewegungsablauf wiederherzustellen.

Orthopädische Einlagen werden genau auf Ihren Fuß angepaßt. Dazu sehen wir uns Ihre Füße genau an, machen einen elektronischen Fußscan sowie je nach Bedarf einen Schaum- oder Gipsabdruck Ihres Fußes. Wir besprechen mit Ihnen, für welchen Zweck und für welchen Schuhtyp wir die Einlagen fertigen sollen und wählen danach mit Ihnen gemeinsam den passenden Einlagentyp sowie das richtige Bezugsmaterial aus. Bei Bedarf passen wir die Einlagen exakt an Ihre Schuhe an.

Der richtige Schuh ist genauso wichtig wie die Einlage selbst. Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen geeignete Modelle an. Wenn Sie bereits orthopädische Einlagen oder Schuhe für Einlagen haben, bitte diese beim Anmessen der neuen Einlagen mitnehmen (auch ältere Einlagen).
 

 

Anwendungsgebiete für orthopädische Einlagen:

  • Senk- oder Spreizfüße
  • Neurogene Fußfehlstellungen (vom Nervensystem ausgehende Störung der Fußmuskulatur)
  • Gangstörungen
  • Knickplattfüße, Sichelfüße, Klumpfüße
  • Propriozeptive Fußfehlstellungen (Störungen im Bereich der Eigenwahrnehmung. Informationen werden durch Druck über die Fußsohle an den ganzen Körper weitergegeben, was zu bestimmten Reaktionen führt. Diese Technik wird größtenteils im Bereich spastischer Lähmung bei Kindern eingesetzt).

 

Hier können Sie sich unseren aktuellen Einlagen-Folder mit weiteren Infos ansehen oder downloaden.

Einlagen für Kinder

 

Einlagen für Ihren kleinen Liebling werden bei uns fußgerecht, flexibel, möglichst dünn und auf Wunsch mit buntem Überzug gefertigt und daher von den Kindern von Anfang an sehr gut akzeptiert. Nicht jeder Kinderschuh ist für Einlagen geeignet. Schuhe daher erst nach Erhalt der orthopädischen Versorgung kaufen und diese unbedingt mit den Einlagen probieren.

Propriozeptive Einlagen = muskelaktivierende Einlagen

 

Seit vielen Jahren fertigen wir Kindereinlagen auf propriozeptiver Basis in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Ärzten. Wir setzen diese muskelaktivierenden und tonusreduzierenden Einlagen u.a. ein: bei neurogenen Fußfehlstellungen, cerebralen Bewegungsstörungen, spastischen Paresen, aber auch bei normalen Knickplattfuß.
Vorteil: dünne Schaumstoffeinlage, passt in fast jeden Schuh, keine Druckstellen wie bei harten Einlagen.

Diabetikereinlagen

 

Diabetikereinlagen werden mit besonders weicher Polsterung gefertigt und tragen zur Entlastung druckgefährderter Stellen bei.

Sporteinlagen

 

Speziell angefertigte Sporteinlagen schützen vor Überbelastungen und korrigieren gleichzeitig das Gangbild und statische Fehlbelastungen. Abnutzungserscheinungen werden vorgebeugt und das Leistungspotential besser ausgeschöpft. Sporteinlagen bieten eine optimale Fersendämpfung, unterstützen das Längsgewölbe Ihrer Füße, optimieren die Abrollphase und geben mehr Halt beim Abstoßen.

Egal, ob Sie golfen, Basketball spielen, Eislaufen oder Snowboarden - wir bieten für jede Sportart die passende Lösung.
(Sporteinlagen sind nicht mit der Krankenkasse verrechenbar)

Hier geht's weiter zu Schuhzurichtungen

Kontakt

Leopold Jansohn GmbH
1160 Wien,
Ottakringer Str. 25
Tel: (01)/406 45 71
Fax: (01)/408 94 69
Email: info@jansohn.at